Baumesse Krefeld 13.-15. März 2020

Druckversion

1. Bau- und Wohnmesse Krefeld 2020 auf dem Sprödentalplatz

 Vom 13. bis 15. März 2020 findet dort  die 1. Messe Bauen-Wohnen-Renovieren-Modernisieren statt.

 In drei Zelthallen und einem angrenzenden Freigelände werden sich auf einer Veranstaltungsfläche von ca. 8.000 qm etwa 120 Aussteller von Freitag bis Sonntag dem Publikum präsentieren. Die ausstellenden Betriebe, aus Handwerk, Dienstleistung oder Gewerbe, die zum großen Teil direkt aus der Region stammen, erhalten hier eine Plattform um ihre Produkte zum Thema Bauen-Wohnen-Renovieren-Modernisieren vorzustellen zu können.

Die veranstaltende MESA-Veranstaltungs GmbH mit Sitz in Düren, die seit Jahren in verschiedenen Städten der Bundesrepublik derartige Veranstaltungen durchführt, ist sich sicher, dass mit dieser Baumesse der Grundstein für eine jährlich wiederkehrende - für Aussteller und Besucher  - attraktive Veranstaltung auf dem Messegelände in Krefeld gelegt werden wird.

 

Kurzer Überblick:

Messethema Bau- und Wohnmesse

Messetitel Bauen, Wohnen, Renovieren, Modernisieren

Messedatum: 13.-15. März 2020 

Öffnungszeiten täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr

Ausstellungsort Sprödentalplatz, 47799 Krefeld

Eintrittspreise: 5,– Euro pro Person, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt

Parken: Kostenlos

Ausstellerkatalog: Für Besucher kostenlos.

Fachvorträge: Kostenlos im Veranstaltungsraum. Aktuelle Themen 

Weitere Informationen auch unter www.baumesse.com oder info@baumesse.com.